Sie befinden sich hier:

Ausschreibungen für DaF/DaZ Kursleitungen

DaF/DaZ Dozierende für Bad Belzig und Schmerwitz gesucht

Die Kreisvolkshochschule sucht freiberufliche Kursleitungen für die Durchführung von Deutsch- und Alphabetisierungskursen sowie Deutsch- und Alphabetisierungslernräumen in Bad Belzig und Umgebung vorbehaltlich der Genehmigung durch das MBJS.
Die Lernangebote richten sich an Geflüchtete, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und sich im Land Brandenburg aufhalten. Sie umfassen einen Umfang von jeweils 100 Unterrichtseinheiten und sollen 1-3 mal pro Woche stattfinden. Die Dauer beträgt mindestens 1,5 Stunden je Termin. Nach Absprache und räumlichen Verfügbarkeiten sind auch längere Lernraum-/Kurszeiten möglich.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten 

  • Didaktische Kenntnisse im Bereich DaF/DaZ und/oder der Alphabetisierung von Personen mit Fluchtgeschichte

  • pädagogische und methodische Grundkenntnisse in der Ausgestaltung von Lernangeboten (Kurs oder Lernraum)

  • selbstständige Arbeitsweise

 

Aktuell suchen wir Kursleitungen für die Antragsstellung der folgenden Vorhaben:

  1. Deutschlernraum in Schmerwitz: ab August, Bewerbung bis zum 24.06.2024 möglich

  2. Deutschlernraum in Schmerwitz: ab September, Bewerbung bis zum 01.07.2024 möglich

  3. Alphabetisierungs- und/oder Deutschlernangebote in Bad Belzig: ab September / Oktober, Bewerbung bis zum 15.07.2024 möglich
     

Bei Interesse füllen Sie bitte den hinterlegten Dozierendenprofilbogen vollständig aus und senden diesen zusammen mit relevanten Qualifikationsnachweisen unter Angabe des gewünschten Einsatzortes und der inhaltichen Ausrichtung (z. B. Alphabetisierung, DaZ/DaF) an kleinmachnow@kvhs-pm.de. Gerne können Sie uns auch eine unverbindliche Interessensbekundung für zukünftige Kurs- und Lernraumangebote in Bad Belzig und Umgebung per E-Mail zukommen lassen.