- - - Wir sind für Sie telefonisch und per E-Mail von Montag bis Donnerstag zw. 8:00 und 16:00 Uhr erreichbar. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Webinare

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Online: Englisch A2 - Grundkenntnisse aufgefrischt!

(Beelitz, ab Mo., 20.1., 17.00 Uhr )

Herzlich willkommen sind alle, die ihre Englisch-Grundkenntnisse auffrischen möchten. Sprechen und Hören stehen im Mittelpunkt und Grammatik wird nach dem Grundsatz "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" eingeflochten. Daneben gibt es auch auf das Lehrwerk abgestimmte Anwendungen im Internet, die Sie dann zu Hause alleine aufrufen können, aber nicht müssen. Ich freue mich, Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen zu dürfen. Let's start!

Anmeldung möglich Online: Englisch B1 - Let's talk!

(Beelitz, ab Mo., 20.1., 18.30 Uhr )

Herzlich willkommen sind alle, die bereits solide Grundkenntnisse auf dem Niveau A2 haben und Ihre Sprech- und Hörfähigkeiten weiterentwickeln wollen. Die einzelnen Schubladen, die bereits mit Wissen gefüllt sind, sollen verknüpft werden, damit Sie in der Fremdsprache das ausdrücken können, was Sie Ihnen wichtig ist. Das moderne Lehrbuch "NEXT B1" wird ein guter Leitfaden sein. Die passenden Internet- Übungen können Sie zu Hause selbst erledigen, müssen Sie aber nicht. Let's start and talk!!
Let's start and talk!!
In diesem Online-Kurs über die vhs.Cloud werden die Techniken des Hatha-Yoga in der Tradition nach B.K.S. Iyengar umfassend vermittelt. Diese Stilrichtung zeichnet sich besonders durch anatomisch korrekte Ausführung der Körperhaltungen aus und fördert grundlegend eine Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. Dazu werden Ausdauer, Balance und Koordination geschult. Der achtsame, ganzheitliche Ansatz dieser Yogarichtung integriert Körper, Geist und Seele, indem aktive und regenerative Übungssequenzen in Kombination mit Entspannungsphasen ein regulierendes Stressmanagement fördern.

Die Asanas und Verwendung der Hilfsmittel werden mit Detailansagen demonstriert, sowie Korrekturanregungen für das individuelle Praktizieren gegeben.

Für den Kurs werden eine Yogamatte mit Wandplatz, Decke, Yogagurt (alternativ ein langer Gürtel), Stuhl oder Hocker und Yogaklotz (alternativ ein stabiler Gegenstand mit ca. 30cm Höhe) benötigt.

Anmeldung möglich Online: Konsum im Zeichen des Coronavirus

(Kleinmachnow, ab Di., 2.6., 19.30 Uhr )

Onlinevortrag über Zoom

Was wir konsumieren ist zu einem bestimmenden Aspekt des modernen Lebens geworden. Wir definieren uns über unseren Besitz, und der immer üppigere Lebensstil hat enorme Folgen für die Erde. Wie kam es dazu, dass wir heute mit einer derart großen Menge an Dingen leben, und wie hat das den Lauf der Geschichte verändert? Wie wird sich die Coronakrise auf unseren Konsum auswirken?

Frank Trentmann, Historiker am Birkbeck College der Universität London, führt an diesem Abend in die faszinierende Geschichte des Konsums ein. Von der italienischen Renaissance bis hin zur globalisierten Wirtschaft der Gegenwart entwirft er eine weltumspannende Alltags- und Wirtschaftsgeschichte, die eine Fülle von Wissen bietet, den Blick aber ebenso auf die Herausforderungen der Zukunft lenkt angesichts von Überfluss, Klimawandel und Turbokapitalismus und ganz aktuell der Corona-Krise. Im Vortrag und der danach folgenden Diskussion werden konventionelle Sichtweisen von Shopping hinterfragt und der Blick auf die Rolle des Staates und die der Zivilgesellschaft für den Aufstieg der Konsumenten und unsere heutigen Lebensweisen gerichtet.

Frank Trentmann ist Professor für Geschichte am Birkbeck College der Universität London. Er studierte und promovierte an der Harvard University und lehrte anschließend in Princeton. 2017 erhielt er von der Alexander von Humboldt-Stiftung den Humboldt-Forschungspreis.


Dieser Vortrag ist Bestandteil der Reihe vhs.wissen.live und findet in Kooperation mit der vhs Südost (Landkreis München) und vhs Erding statt.

Nach Anmeldung senden wir Ihnen einen entsprechenden Link zu.

Anmeldung möglich Online: Markus Söder - der "Corona-Kanzler"?

(Kleinmachnow, ab Mi., 3.6., 19.30 Uhr )

Markus Söder hat wundersame Wandlungen hinter sich: Einst galt er als politischer Hallodri, vor nicht einmal zwei Jahren war er ein Scharfmacher im Asylstreit. Dann avancierte er zum Baum- und Bienenfreund - und nun also zum gefühlten "Corona-Kanzler".

Die SZ-Reporter Lisa Schnell und Roman Deininger begleiten Söder seit vielen Jahren. Was ist von seinem Krisenmanagement zu halten? Will er wirklich Bundeskanzler werden?

Diese und viele andere Fragen zur Politik in Zeiten des Virus diskutieren Schnell und Deininger im Livestream.

Eine Veranstaltung aus der Reihe vhs.wissen live SPEZIAL.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.

Anmeldung möglich Xpert Business Kurse - Prüfung

(Bad Belzig, ab Di., 9.6., 15.00 Uhr )

Nach jedem Kurs bieten wir Ihnen eine Prüfung an. Für die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, mit dem Sie Ihre neuen Kompetenzen nachweisen können.

Mit bestimmten Kombinationen von Zertifikaten erreichen Sie übergeordnete Abschlüsse wie z. B. "Finanzbuchhalter/in (XB)".
Eine Übersicht der möglichen Abschlüsse finden Sie hier: https://www.xpert-business.eu/de/abschluesse/abschluesse.html

Die Prüfung (180 Minuten) wird vor der Bundesprüfzentrale Stuttgart in Form einer "Papierprüfung" abgelegt. Der Prüftermin wird Ihnen mit Buchung der Xpert Kurse bekannt gegeben. Der Prüfungsort ist die KVHS PM, Puschkinstraße 13, 14806 Bad Belzig. Bitte melden Sie sich bis 30 Tage vorher an.

Anmeldung möglich Online: Der Code der Macht: Wer beherrscht den digitalen Raum?

(Kleinmachnow, ab Mi., 17.6., 19.30 Uhr )

Onlinevortrag über Zoom
Vom utopischen Gründergeist der frühen Entwicklungsjahre des Internets - als Ort des freien Wissens und der Unabhängigkeit - ist nicht mehr viel übrig. Regierungen zensieren das Netz und errichten elektronische Sperrzäune, Geheimdienste saugen gemeinsam mit Tech-Giganten private Nutzerdaten ab, Troll-Fabriken verbreiten Fake-News und torpedieren ganze Wahlkämpfe. Das Internet, so der bittere Befund, ist kaputt. Und niemand hat eine Strategie, wie man es reparieren kann. Viel schlimmer: Mit Sensoren, Kameras und Mikrofonen bauen wir unser eigenes Datengefängnis, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Tech-Konzerne wie Apple, Amazon und Google ließen Vertragsarbeiter reihenweise Audio-Mitschnitte ihrer Nutzer auswerten: Patientengespräche, Drogengeschäfte, Sex - minutiös wurde das Leben der Anderen protokolliert. Ist es mit der Privatsphäre endgültig vorbei?

Der Journalist und Buchautor Adrian Lobe analysiert in seinem Vortrag diese tektonischen Machtverschiebungen in der digitalen Gesellschaft, er erklärt die Fallstricke smarter Gadgets, die nicht die digitalen Diener sind, als die sie vermarktet werden, und er zeigt Lösungen auf, wie man sich aus dem Klammergriff der Datenkraken befreien kann.

Dieser Vortrag ist Bestandteil der Reihe vhs.wissen.live und findet in Kooperation mit der vhs Südost (Landkreis München) und vhs Erding statt.

Nach Anmeldung senden wir Ihnen einen entsprechenden Link zu.
Gerade in dieser herausfordernden Zeit bieten die Feldenkrais-Bewegungslektionen eine wirkungsvolle Unterstützung, um beweglich zu bleiben und eine innere Stabilität zu finden.

In diesem Online-Feldenkraiskurs über die vhs.Cloud führe ich Sie mit meiner Stimme durch behutsame, funktionale Bewegungssequenzen. Dabei lernen Sie so auf sich zu achten, dass Sie meine Bewegungsvorschläge auf eine für Sie stimmige und angenehme Art und Weise umsetzen können. Zu erfahren sich selbst anzunehmen, öffnet dabei den Weg neue Verhaltensweisen auszuprobieren und Fähigkeiten zu entwickeln, ebenso wie mit stressigen Situationen flexibler umzugehen.
Am Ende einer Lektion fühlen sich stabiler, gegenwärtiger und in Ihrem Körper mehr zuhause.

Bei den Feldenkraislektionen bewegen Sie sich größtenteils im Liegen. Manche Sequenzen werden auch im Sitzen, Stehen oder Gehen unterrichtet. Achten Sie deshalb auf bequeme Kleidung und eine angenehme Raumtemperatur. Zur Unterstützung des Kopfes empfehle ich ein gefaltetes Handtuch bereitzulegen.
Pandemien, die länder- und kontinentübergreifendeA usbreitung von ansteckenden Krankheiten, sind eine dunkle Seite der Globalisierung, insbesondere des internationalen Flugtourismus. Schon vor dem Aufkommen des neuen Corona-Virus war das bei einer ganzen Reihe von Infektionskrankheiten der Fall; Cholera, HIV (Aids), Influenza, Neue Grippe und Zikafieber sind prominente Beispiele. Mit Blick auf die aktuelle Situation erläutert der Band die Strategien zur Eindämmung von Pandemien sowie ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und die Teilhabe am öffentlichen Leben. Lässt sich ein bislang unbekanntes Virus überhaupt aufhalten oder ist es nur eine Frage der Zeit, bis 60 Prozent und mehr der Bevölkerung angesteckt sind? Was kann der Einzelne tun oder ist er machtlos? Wie weit darf ein demokratischer Staat die Grundvoraussetzungen gesellschaftlichen Lebens außer Kraft setzen, um die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten? Und nicht zuletzt: Lassen sich Pandemien zukünftig vermeiden?

Jörg Hacker ist ein international renommierter Experte auf dem Gebiet der Infektionsbiologie. Er war Präsident des Robert-Koch-Instituts und bis 2020 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.

Anmeldung möglich Online: Von Melodien zu Wörtern: Wie Babys Sprache(n) lernen

(Kleinmachnow, ab Mi., 14.10., 19.30 Uhr )

Babys unterscheiden sich von unseren nächsten Vorfahren, den Affen, dadurch, dass sie die angeborenen Fähigkeit zum Erlernen von Sprache besitzen.
Babys können jede Sprache der Welt erlernen, unabhängig davon, wie komplex sie ist. Im Unterschied zu Erwachsenen können Babys auch scheinbar mühelos zwei und mehr Sprachen erwerben. Die Muttersprache hinterlässt bereits vor der Geburt Spuren im Gehirn, die sich dann in den Melodien der Weinlaute Neugeborener zeigen. Die Sprachentwicklung beginnt "musikalisch", mit einer gerichteten Veränderung der Melodieformen im Weinen in den ersten 2-3 Monaten. In den neuartigen Lautäußerungen ab dem 2. Lebensmonat werden diese frühen Erfahrungen aufgegriffen und weiterentwickelt.
Weinen Mädchen anders als Jungen? Wie werden aus ersten Artikulationsbewegungen Silben? Was verbindet die Sprachentwicklung von Babys mit dem Gesangerlernen junger Singvögel? Welchen medizin-diagnostischen Wert haben Babylautanalysen? Was können Eltern tun, damit Babys Sprache(n) besser lernen?
Der Vortrag wird den Beginn der Sprachentwicklung im ersten Lebensjahr anhand von Ton- und Videobeispielen erläutern.

Prof. Kathleen Wermke leitet das interdisziplinäre Zentrum für vorsprachliche Entwicklung & Entwicklungsstörungen (ZVES) an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung