- - - Anmeldungen für die Kurse des Frühjahrssemesters 2021 nehmen wir vorzugsweise direkt online, per Mail oder Telefon entgegen. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Outdoor-Kurse

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Die Heilkräuter der Heimat erkennen, Abendkurs I Einführung

(Dahnsdorf, ab Mi., 17.3., 17.00 Uhr )

Die Teilnehmenden lernen in diesem Kurs, welche Wildkräuter für Mazerate und Tinkturen geeignet sind. Sie lernen die spezifischen Heilkräuter des Hohen Flämings kennen und verarbeiten diese dann zu Mazerate und Tinkturen für die eigene Hausapotheke.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.
Die Teilnehmenden lernen in diesem Kurs, welche Kräuter für Mazerate und Tinkturen geeignet sind. Sie lernen die spezifischen Heilpflanzen des Hohen Flämings kennen und verarbeiten diese dann zu Mazerate und Tinkturen für die Hausapotheke.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

auf Warteliste Die Heilkräuter der Heimat erkennen, Abendkurs I Einführung

(Dahnsdorf, ab Mi., 24.3., 17.00 Uhr )

Die Teilnehmenden lernen in diesem Kurs, welche Wildkräuter für Mazerate und Tinkturen geeignet sind. Sie lernen die spezifischen Heilkräuter des Hohen Flämings kennen und verarbeiten diese dann zu Mazerate und Tinkturen für die eigene Hausapotheke.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

freie Plätze Outdoor: Mit Nordic Walking in den Frühling I Basis

(Groß Kreutz, ab Sa., 8.5., 9.30 Uhr )

Sie haben Lust auf ein effektives Bewegungstraining, welches nicht überfordert, in der Natur stattfindet und viel Spaß bereitet? In der Gruppe erleben Sie die Technik und erleben die positive Wirkung von Nordic Walking. Sie trainieren Kraft und Ausdauer an der frischen Luft. Sanfte Dehnungsübungen runden das Walking ab.
Bitte bringen Sie Ihre Nordic-Walking-Stöcke mit.
Der Treffpunkt wird Ihnen mit der Rechnung mitgeteilt.

freie Plätze Outdoor: Achtsames/ meditatives Wandern I Einführung

(Schwielowsee, ab Sa., 8.5., 10.00 Uhr )

Meditatives Wandern ist die ideale Kombination aus Bewegung und Entschleunigung. Mal wieder draußen sein, Zeit für sich haben und einfach mit allen Sinnen den Zauber der Natur genießen.

In einem Alltag, in dem eine Vielzahl der Menschen einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen, zu funktionieren, das eigene Leben zu "managen", zeigt sich immer wieder zwangsläufig die Seite in uns, die mit dem "wie wir leben" nicht länger einverstanden sein möchte. Sie nähert die Sehnsucht in uns, wieder in Balance, im Gleichgewicht leben zu wollen.

Die Natur bietet, mit ihrer Offenheit und Einfachheit, ihrem stillen Raum und ihrer Gegenwärtigkeit und Schönheit die Möglichkeit, Stress, ständiges Denken, Anforderungen und Vorstellungen einfach loslassen zu können. Und sei es nur für einen kurzen Moment.

Ein Prozess des Austausches und des Erlebens darf entstehen, der durch das Erlernen naturnaher Übungen zu Achtsamkeit und Meditation sowie durch schweigende Etappen in Stille ergänzt und vertieft werden kann.

Das gemeinsame Wandern, die persönliche Wahrnehmung meiner selbst und der Natur und einfach mit allen Sinnen genießen, stehen auf dieser landschaftlich sehr schönen Strecke im Vordergrund und nicht das Erreichen des eigenen Zieles.

Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Die Wanderroute ist insgesamt 11 km lang und als mittelschwere Tour ausgewiesen. Treffpunkt (10.00 Uhr) ist der Bahnhof Ferch- Lienewitz, der vom Bahnhof Potsdam Charlottenhof mit der RB23 (Richtung Michendorf Bahnhof) innerhalb von 12 Minuten zu erreichen ist. Hier startet die Wanderung Richtung Kleinen Lienewitzsee, entlang dem Soldatengrab Jacob Schreiber bis hin zum Großen Lienewitzsee. Die Strecke führt weiter durch einen lichten Buchenwald zum Aussichtsturm auf dem Wietkiekenberg und wieder zurück zum Bahnhof Ferch (ca.14.00/15.00 Uhr).

30 Min. Mittagspause

freie Plätze Outdoor: Mit Nordic Walking in den Frühling I Basis

(Kloster Lehnin, ab So., 9.5., 9.30 Uhr )

Sie haben Lust auf ein effektives Bewegungstraining, welches nicht überfordert, in der Natur stattfindet und viel Spaß bereitet? In der Gruppe erleben Sie die Technik und erleben die positive Wirkung von Nordic Walking. Sie trainieren Kraft und Ausdauer an der frischen Luft. Sanfte Dehnungsübungen runden das Walking ab.
Bitte bringen Sie Ihre Nordic-Walking-Stöcke mit.
Der Treffpunkt wird Ihnen mit der Rechnung mitgeteilt.

freie Plätze DWV-Gesundheitswandern® I Einführung

(Michendorf, ab Mi., 19.5., 18.00 Uhr )

Gemeinsam wandern, Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen und dabei gezielt etwas für die Gesundheit tun.
Das DWV-Gesundheitswandern® steht unter dem Motto "Let’s go - jeder Schritt hält fit", dem Bewegungsprogramm des Deutschen Wanderverbandes (DWV). Wir werden eine Route um Langerwisch erwandern. Unterwegs werden gemeinsam in der Gruppe leichte physiotherapeutische Übungen erlernt, die die Koordination, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Entspannung verbessern helfen. Außerdem werden bei jeder Wanderung gesundheitsbezogene Themen mit Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben vermittelt.

Geplante Themen: Gesundheitswandern – Wieso? Weshalb? Warum?

Der Kurs DWV-Gesundheitswandern® ist besonders für Wander- und Sport-Einsteigerinnen und -Einsteiger geeignet. Die Streckenlänge von 2 bis 4 km ist einfach zu bewältigen; es wird im mäßigen Tempo und entspannter Atmosphäre gewandert.
Bei gesundheitlichen Problemen sollte im Vorfeld die Teilnahme ärztlich abgeklärt sein.

Wir wandern auch über Wiesen- und Wurzelpfade sowie sandige Wege. Bitte passende Schuhe und wetterangepasste Kleidung tragen sowie etwas zum Trinken mitbringen.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (Ausnahme Extremwetter).

Treffpunkt am Gemeindezentrum Langerwisch, Neu-Langerwisch 26, 14552 Michendorf
Bei einem entspannten Spaziergang werden wir die uns umgebenden Wildpflanzen und Ihre Verwendung sowohl als Heilpflanzen als auch Erweiterung auf unserem Speiseplan kennenlernen. Sie stecken voller Mineralstoffe, Vitamine und anderer Pflanzenpower. Lassen Sie uns das Wissen der Ahnen, der alten Weisen und der modernen Wissenschaft bei dieser Wanderung teilen. Bitte bringen Sie ein Messerchen und einen Stoffbeutel für die gesammelten Kräuter und etwas Schreibzeug für Ihre Notizen mit. Wir treffen uns vor der Kreisvolkshochschule bei jedem Wetter, außer Orkan und Gewitter.

freie Plätze Outdoor: Familienwanderung "O schaurig ist's übers Moor zu gehn"

(Treuenbrietzen, ab Sa., 29.5., 14.00 Uhr )

Das Naturschutzgebiet Zarth bei Treuenbrietzen ist ein Moor- und Feuchtwaldgebiet mit einer interessanten Pflanzen- und Tierwelt. Moore üben schon immer eine Faszination auf die Menschen aus, aber sie haben auch etwas Geheimnisvolles und für manche auch Beängstigendes: Zarth kommt aus dem Slawischen und bedeutet Teufel. Wir wollen uns auf dieser Wanderung mit der Entstehung und den Arten von Mooren, mit dem Leben im Moor und mit der Nutzung des Torfes beschäftigen. Bereits auf dem Weg vom Treffpunkt in die Zarth bestimmen wir Pflanzen und Insekten, wir untersuchen Tierspuren und sprechen über den Naturschutz. Dann geht es hinein in die Moorlandschaft. Hier stoßen wir sogar auf Spuren des Tieres, das als einziges wie der Mensch seine Umwelt verändern kann: der Biber.
Wer hat, sollte Fernglas und Kompass mitbringen.
Bitte kleiden Sie sich und Ihre Kinder wetterfest und mit geeignetem Schuhwerk (keine Sandalen!). Nach anhaltendem Regen empfehlen sich Gummistiefel. Bitte ausreichend Getränke und ggf. Speisen mitbringen.

freie Plätze Outdoor: Kräuterwanderung I Einführung

(Dahnsdorf, ab Mo., 7.6., 17.00 Uhr )

Die Teilnehmenden lernen während einer Kräuterführung die typischen Wildkräuter des Hohen Fläming kennen. Auch Neophyten werden wir erläutern und den Umgang mit dem Bestimmungsbuch.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033203 803711
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 033203 803711
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung