- - - Die Kurse des Sommersemesters Juni - August 2020 und des Herbstsemsters August - Dezember 2020 sind online. Melden Sie sich direkt online an. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Outdoor-Kurse

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Outdoor: Pilates I Einführung

(Beelitz, ab Mo., 8.6., 17.00 Uhr )

Bei Pilates dreht sich alles um die Körpermitte. Das sogenannte Powerhouse ist das
Zentrum des Körpers. Es handelt sich dabei um den Bereich der tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Jede Bewegung beginnt hier und wird vom Zentrum aus nach Außen weitergeleitet. Bei allen Pilates-Übungen geht es in erster Linie um das kontrollierte Stabilisieren der Körpermitte. Die Übungsqualität steht im Vordergrund. Atem und Bewegung unterstützen sich gegenseitig und bringen den Körper ins Gleichgewicht. Haltung, Bewegung, Kraft und Flexibilität werden verbessert und geschmeidiger. Als Trainingsunterstützung kommen zum Teil Kleingeräte zum Einsatz ( Foamroller, Over- und Pezziball, Springs ).

auf Warteliste Outdoor: Yoga in Seddiner See I Einführung

(Seddiner See, ab Fr., 19.6., 16.30 Uhr )

Dieser Kurs eignet sich für alle, die einen gesunden Ausgleich zum Alltag brauchen. Yoga hilft uns unser Wohlbefinden zu steigern und unsere Potenziale zu entfalten. Inzwischen gibt es zahlreiche Studien, die belegen, dass Yoga positive Auswirkungen auf den Körper, den Geist, die Emotionen und die Lebenskräfte hat.
Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene jeder Altersgruppe sind hier bestens aufgehoben, da Alternativen zu den Grundhaltungen angeboten werden.
Atemübungen und Meditationen am Ende jeder Yogastunde helfen geistig zu entspannen und tragen maßgeblich zur Stressreduktion bei.
Bitte bringen Sie ihre Yogamatte und eine Decke mit.
Bei einem entspannten Spaziergang werden wir die uns umgebenden Wildpflanzen und ihre Verwendung sowohl als Heilpflanzen als auch Erweiterung auf unserem Speiseplan kennenlernen. Sie stecken voller Mineralstoffe, Vitamine und anderer Pflanzenpower. Lassen Sie uns das Wissen der Ahnen, der alten Weisen und der modernen Wissenschaft bei dieser Wanderung teilen. Bitte bringen Sie ein Messerchen und einen Stoffbeutel für die gesammelten Kräuter und etwas Schreibzeug für Ihre Notizen mit. Wir treffen uns vor der Kreisvolkshochschule bei jedem Wetter, außer Orkan und Gewitter.

freie Plätze Outdoor: Parkour und Freerunning I Schnupperworkshop

(Kleinmachnow, ab Sa., 18.7., 14.00 Uhr )

Parkour und Freerunning stellen Sportarten da, bei denen das Überwinden von Hindernissen und die kreative Fortbewegung durch den Raum im Vordergrund stehen. Anhand eines geleiteten Gruppentrainings erlernen Sie in diesem Schnupperkurs die Grundlagen dieser Sportarten in Form von Grundbewegungen und ersten Techniken. Diese lernen Sie kreativ in Ihrem ersten, eigenen Parkourstil zu integrieren. Dabei stärken Sie nicht nur ihre konditionellen und koordinativen Fähigkeiten, sondern auch ihre Kreativität sowie Fähigkeit zur Selbsteinschätzung.

Es sind keine Grundkenntnisse erforderlich, Anfänger/-innen und Fortgeschrittene erhalten individuelle Anleitung je nach Trainingsstand. Eine Pause von 30 Minuten ist eingeplant. Bitte bequeme Kleidung sowie festes Schuhwerk mitbringen.

Kursteilnahme für Personen ab 18 Jahren!

Treffpunkt: Parkour-Anlage in der Max-Planck-Allee, Europarc Dreilinden

Anmeldung möglich Outdoor: Familienwanderung: "Die Stunde der Fledermäuse" ca. 6 km

(Kleinmachnow, ab Mi., 22.7., 19.30 Uhr )

Am Abend schließen die Blütenpflanzen ihre Kelche und viele Tiere begeben sich zur Ruhe. Auf der anderen Seite jedoch beginnen manche Tiere erst mit ihren Aktivitäten: Fledermäuse jagen Insekten, Eulen gehen auf Jagd, ebenso der Fuchs. Auf diesen etwa dreistündigen Wanderungen begeben wir uns auf Erkundung des Lebens zu später Stunde. Wo und wie schlafen Insekten? Wie orientieren sich die Fledermäuse? Schlafen die Bäume? Wir beschäftigen uns mit dem Leben am und im Wasser, wir bestimmen Pflanzen und Tiere, lesen ihre Spuren. Auch die wichtige Orientierung im Gelände soll nicht zu kurz kommen: Wie bestimmt man die Himmelsrichtungen (z. B. mit einer Armbanduhr)? Kann man sich selbst einen Kompass bauen? Das probieren wir aus. Außerdem gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufbauen von Vertrauen, und wenn wir Glück haben, können wir den Sternenhimmel betrachten und etwas über ihn erfahren.
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Bitte kleiden Sie sich und Ihre Kinder wetterfest und mit geeignetem Schuhwerk (keine Sandalen!). Wichtig ist Mücken- und Zeckenschutz (lange Ärmel, lange Hosen, Mückenschutzmittel). Insbesondere nach Regentagen bitte Kleidung wählen, die schmutzig und nass werden darf, des Weiteren möglichst wasserdichtes Schuhwerk. Bitte ausreichend Getränken und ggf. Speisen für einen kleinen Imbiss mitbringen. Wer möchte, kann auch Armbanduhr, Kompass und/oder Fernglas mitbringen, auch Bestimmungsbücher sind willkommen.
Start und Ziel der Wanderungen sind jeweils identisch.
Am Abend schließen die Blütenpflanzen ihre Kelche und viele Tiere begeben sich zur Ruhe. Auf der anderen Seite jedoch beginnen manche Tiere erst mit ihren Aktivitäten: Fledermäuse jagen Insekten, Eulen gehen auf Jagd, ebenso der Fuchs. Auf diesen etwa dreistündigen Wanderungen begeben wir uns auf Erkundung des Lebens zu später Stunde. Wo und wie schlafen Insekten? Wie orientieren sich die Fledermäuse? Schlafen die Bäume? Wir beschäftigen uns mit dem Leben am und im Wasser, wir bestimmen Pflanzen und Tiere, lesen ihre Spuren. Auch die wichtige Orientierung im Gelände soll nicht zu kurz kommen: Wie bestimmt man die Himmelsrichtungen (z. B. mit einer Armbanduhr)? Kann man sich selbst einen Kompass bauen? Das probieren wir aus. Außerdem gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufbauen von Vertrauen, und wenn wir Glück haben, können wir den Sternenhimmel betrachten und etwas über ihn erfahren.
Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Bitte kleiden Sie sich und Ihre Kinder wetterfest und mit geeignetem Schuhwerk (keine Sandalen!). Wichtig ist Mücken- und Zeckenschutz (lange Ärmel, lange Hosen, Mückenschutzmittel). Insbesondere nach Regentagen bitte Kleidung wählen, die schmutzig und nass werden darf, des Weiteren möglichst wasserdichtes Schuhwerk. Bitte ausreichend Getränken und ggf. Speisen für einen kleinen Imbiss mitbringen. Wer möchte, kann auch Armbanduhr, Kompass und/oder Fernglas mitbringen, auch Bestimmungsbücher sind willkommen.
Start und Ziel der Wanderungen sind jeweils identisch.
Ruhe und Entspannung im Einklang mit der Natur
Die Waldtherapie ist eine aus Japan kommende Technik der ganzheitlichen Entspannung, unter Einbeziehung der Waldatmosphäre, bei gleichzeitiger Muskelentspannung. Waldbaden ist einfach zu erlernen, erfordert nur leichte körperliche Aktivität und hat keinen religiösen Hintergrund. Die positiven Effekte unseres Waldbads sind sofort spürbar: Ruhe, Ausgeglichenheit und neue Kraft. Zusätzlich lernen die Teilnehmenden entspannende Wildkräuter und Achtsamkeitsübungen kennen.

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die von der Hektik des Alltags etwas Abstand suchen. Als Prävention bei Stress, Burnout, Schlafproblemen, Überlastung, sowie bei Kreislauf und Blutdruckstörungen.
Waren Sie bereits in einem Moor in Brandenburg - oder überlegen sich gerade die Antwort...? Woran erkennen Sie überhaupt ein Moor? Was können Sie im Moor entdecken? Und was haben Moore eigentlich mit Klimaschutz zu tun?

All diesen Fragen und vielem mehr gehen wir in diesem zweiteiligen Kurs auf den Grund. Teil 1 besteht aus einem Infoabend am 12.08.2020, Teil 2 am 15.08.2020 aus einer Exkursion in ein Moor der näheren Umgebung. Alle sind eingeladen, gemeinsam diesen spannenden und vielseitigen Biotop-Typ näher zu erforschen. Es erwarten Sie die Erkundung auch seltener Pflanzen- und Tierarten sowie ein Einblick in die Geschichte der Moore in Brandenburg.
Eine Picknickpause von 30 Minuten ist eingerechnet.

freie Plätze Outdoor: Wild- und Heilkräuterkurs am Morgen

(Dahnsdorf, ab Mi., 26.8., 9.00 Uhr )

Wer in diesem Herbst seine Hausapotheke mit heimischen Wildkräutern auffüllen möchte, sollte an diesem Kurs teilnehmen.
Hier lernen die Teilnehmenden in kleinen Gruppen heimische Wildkräuter kennen, um daraus Salben, Tinkturen und Tee herzustellen.
Gerade im Herbst und Winter bietet uns die Natur ein Füllhorn an Beeren, Wurzeln und Kräutern, welche für unsere Gesundheit besonders wichtig sind.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

freie Plätze Outdoor: Wild- und Heilkräuterkurs am Abend

(Dahnsdorf, ab Mi., 26.8., 17.00 Uhr )

Wer in diesem Herbst seine Hausapotheke mit heimischen Wildkräutern auffüllen möchte, sollte an diesem Kurs teilnehmen.
Hier lernen die Teilnehmenden in kleinen Gruppen heimische Wildkräuter kennen, um daraus Salben, Tinkturen und Tee herzustellen.
Gerade im Herbst und Winter bietet uns die Natur ein Füllhorn an Beeren, Wurzeln und Kräutern, welche für unsere Gesundheit besonders Wichtig sind.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

Seite 1 von 3


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung