Lernen, wo wir leben. Die Kurse des Herbstsemesters 2019 sind online. Sie finden auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kurse für Ihre allgemeine, kulturelle, berufliche und politische Weiterbildung. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Spezial >> Kurse 50 +

Seite 1 von 2

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmende, die ein Smartphone oder Tablet mit Android- oder iOS-Betriebssystem (z.B. ein Smartphone von Samsung oder von Apple) besitzen oder anschaffen möchten, um diese dabei zu unterstützen, das für Sie passende Modell zu finden. Die Information über verschiedene Apps sowie deren Kauf, die Installation und Nutzung werden erläutert. Auf Kosten, Datenvolumen, Speicherkapazität, Akkuverbrauch und Risiken wird eingegangen. Der Dozent wird auch in einer offenen Runde auf die Fragen der Teilnehmenden eingehen.

freie Plätze Was kann mein Smartphone alles? Navigation und Karten

(Werder, ab Mi., 2.10., 17.00 Uhr )

Es wird auf Apps und deren spezielle Funktionen eingegangen, die eine Navigation für Auto, Fahrrad oder für Fußgänger/-innen ermöglichen. Es wird vertiefend auf GPS, die Möglichkeit der Offline-Nutzung (ohne Internetverbindung, z.B. im Ausland oder Gegenden ohne Empfang) eingegangen und verschiedenes Kartenmaterial präsentiert. Die Teilnehmenden können Smartphones mit Android-Betriebssystem (z.B. Samsung-Smartphone) oder mit iOS-Betriebssystem (iPhone/Apple) mitbringen. Bitte auch ggf. ein Ladekabel mitbringen.

freie Plätze Smartphone für Anfänger 55+

(Kleinmachnow, ab Mi., 9.10., 16.15 Uhr )

Sie lernen die wichtigsten Funktionen Ihres Smartphones kennen sowie die wichtigsten Grundbegriffe. Es werden alle Tasten, einige Symbole und Kommunikationsmöglichkeiten wie Telefonieren, SMS oder Email erklärt. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten sowie der Installation und Deinstallation von Apps, von denen wir ein paar kennenlernen werden (z.B. WhatsApp, GoogleMaps).
Für die verschiedenen Smartphones gibt es auch verschiedene Betriebssysteme, z.B. das von Apple eingesetzte Apple iOS Betriebssystem. Das jedoch am häufigsten verwendete Betriebssystem heißt Android und wird von Google entwickelt. Im Kurs arbeiten wir mit dem Android-Betriebssystem. Ihr Smartphone sollte zu den Terminen aufgeladen sein. Um sicher zu gehen, bringen Sie bitte Ihr Ladekabel mit.
Der Kurs ist für Teilnehmende ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. Es wird eine kleine Pause geben.

freie Plätze Eine Biografie schreiben (Teil 1) +++ Präsenz & E-Learning +++

(Bad Belzig, ab Fr., 11.10., 10.00 Uhr )

Sie wollen Ihre eigene Biografie oder die eines anderen erzählen? Sie haben vielleicht schon angefangen? Dann begleitet Sie dieser Kurs bei Ihrer wichtigen Aufgabe. Biografien bewahren nicht nur Erinnerungen und Erfahrungen, sondern sie ergänzen auch die Geschichtsschreibung.

In dem Kurs geht es u.a. um solche Fragen: Wie findet man seine Erinnerungen wieder? Schreibt man in der Vergangenheits- oder in der Gegenwartsform, schreibt man Ich oder Er bzw. Sie, als die heutige oder als die damalige Person? Wie strukturiert man eine Biografie? Wie geht man mit Tabuthemen, mit Schmerz und Trauer um? Was tun bei Schreibblockaden? Wie erzählt man spannend? Chronologisch oder thematisch erzählen? Wie plant man längere Texte? Wie und wozu werden Dialoge eingebaut? Lebensgeschichte oder Lebensgeschichten?

Dieser Kurs findet sowohl an Präsenztagen, als auch via Internet statt. Bei den Treffen werden wichtige Dinge besprochen, gemeinsame Übungen absolviert und natürlich auch die E-Learning-Plattform erklärt. Zwischendurch können Sie ganz nach ihrem eigenen Tempo arbeiten. Auf der Plattform finden Sie dazu Arbeitsblätter und Anregungen. Gern können Sie auch mit dem Dozenten Kontakt aufnehmen und Zwischenergebnisse besprechen.
Es wird auf Apps und deren spezielle Funktionen eingegangen, die:

- E-Mails und verschiedene/mehrere E-Mail-Konten verwalten können.
- Termine koordinieren, verwalten und Kalender darstellen können.
- Aufgaben verwalten (To-do-Listen).
- Packlisten, Checklisten oder "Was befindet sich wo?"-Listen erstellen können.

Die Teilnehmenden können Smartphones mit Android-Betriebssystem (z.B. Samsung-Smartphone) oder mit iOS-Betriebssystem (iPhone/Apple) mitbringen. Bitte auch ggf. ein Ladekabel mitbringen.
Die Veranstaltung will hinführen zur Arbeit von Pressereferent/-innen und Öffentlichkeitsarbeiter/-innen, wie heutzutage in Institutionen, Behörden, Vereine und Unternehmen verankert. Kernthemen des Kurses sind:

- Umgang mit der Presse
- Wie führt man Radio-Interviews?
- Wie macht man (TV-) Interviews ?
- Umgang mit Sozialen Medien
- Organisation von Pressekonferenzen
- Krisenkommunikation
- Wie erstellt man ein Kommunikationskonzept ?

Am Ende sollen alle Teilnehmenden in der Lage sein, eine eigene Pressemitteilung zu verfassen. Der Kurs variiert zwischen kurzen Theorieblöcken und praktischen Übungen.
Die Teilnehmenden lernen Pressearbeit selbstständig zu organisieren. Ein Trainingsangebot von einem Profi!

freie Plätze Vorsorge im Notfall - Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

(Kleinmachnow, ab Mi., 23.10., 18.00 Uhr )

Was, wenn ich infolge von Krankheit, Alter, Gebrechen oder auch Unfall nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten wie bisher zu regeln? Wer soll zukünftig für mich sorgen und wie kann ich dies regeln? Wer sich mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt, findet Antworten in diesem Vortrag. Die Teilnehmenden erfahren, was sie beachten sollten, um möglichst konkrete und verbindliche Vorsorgeverfügungen (Patientenverfügung, Organspende Verfügung, Vorsorgevollmacht, vorsorgliche Betreuungsverfügung, Sorgerechtsverfügung) zu formulieren.
Ebenfalls erläutert wird, wie nicht nur das Recht auf Leben selbst bestimmt werden kann, sondern auch das Recht auf Sterben. Die Abgrenzungsproblematik der sog. aktiven Sterbehilfe zur passiven Sterbehilfe bzw. Hilfe zum Sterben spielt in diesem Zusammenhang ebenfalls eine wichtige Rolle und wird besprochen.

freie Plätze Adolf Damaschke-Abend

(Werder, ab Do., 24.10., 18.00 Uhr )

An diesem Abend sprechen wir über das Leben und Wirken von Adolf Damaschke (24.11.1865 - 30.07.1935). Der Bodenreformer und Pädagoge lebte seit 1907 in Werder (Havel) in der Nähe des Bahnhofs in der heutigen Adolf-Damaschke-Straße. Heute hat dort auch die Kreisvolkshochschule ihren Sitz, die im Oktober 2019 bereits auf ihr 70jähriges Bestehen blicken kann. Wie passend, sich an diesem Ort der Frage zu widmen, was wir insbesondere in Werder dem Adolf Wilhelm Ferdinand Damaschke zu verdanken haben. Sein Wirken hat das politische Denken und Handeln seiner Zeitgenossen stark beeinflusst. Besonders seine Rolle in der deutschen Bodenreformbewegung führte u.a. dazu, dass Ortsteile, Straßen, Plätze, Brücken und Kleingartensiedlungen nach ihm benannt wurden. Adolf Damaschke wirkte ebenso als Pädagoge und Sozialreformer. Damaschkes Ideen an diesem Abend ins Gespräch zu bringen, bedeutet nicht nur das Verstehen seines Werkes, sondern stellt zugleich Möglichkeiten für die Gestaltung unserer Zukunft dar. Der Abend steht daher auch unter dem Titel "Adolf Damaschke und wir". Klaus Hugler, der u. a. zwei Bücher über Damaschke verfasst hat, führt uns von Bildmaterial unterstützt durch den Abend im Gespräch mit Katrin Tausch - und Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

freie Plätze Smartphone Android für Fortgeschrittene

(Kleinmachnow, ab Fr., 25.10., 9.30 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie, was Sie mir Ihrem Android-Smartphone noch machen können. Sie lernen u.a. die Navigation, den Messenger, Foto- und Video-Apps sowie Clouddienste kennen und verwenden. Wir beantworten gemeinsam Fragen, wie:

- Woher bekommen Sie bestimmte Apps, die das Leben leichter machen?
- Was kostet eine App?
- Was ist zu tun, wenn diese Apps Zugriff auf Ihre Daten haben möchten?
- Wie entfernen Sie "alte" Apps?

Sie lernen außerdem, wie Sie Ihr Smartphone "aufräumen" und vor Viren schützen. Darüber hinaus machen wir im Kurs Fotos und Videos und Sie lernen diese zu sortieren und mit anderen zu teilen.

Mitzubringen sind: Smartphone inkl. Ladekabel

freie Plätze Was kann mein Smartphone alles? Multimedial unterwegs

(Werder, ab Mi., 30.10., 17.00 Uhr )

Es wird auf Apps und deren spezielle Funktionen eingegangen, die einen Empfang von Radio und TV über das Internet ermöglichen sowie eine Medienwiedergabe (Audio/Video) gestatten. Der Dozent stellt verschiedene Audio- und Video-Formate vor und zeigt Möglichkeiten des weltweiten Radio- und TV-Empfangs per Internet auf. Die Teilnehmenden können sowohl Smartphones mit Android-Betriebssystem (z.B. Samsung-Smartphone) oder mit iOS-Betriebssystem (iPhone/Apple) mitbringen. Bitte auch ggf. ein Ladekabel mitbringen.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung