Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

F23B11002 Unsere Nachbarn I die Wölfe

Freund oder Feind? Gefahr oder Bereicherung für Land und Menschen? Ist es möglich, in friedlicher Koexistenz mit einem großen Beutegreifer in dichtbesiedelter Kulturlandschaft zu leben?

Die Anwesenheit von Wölfen wird vermehrt zum politischen Thema in der Öffentlichkeit. Es gibt wahrscheinlich keine andere Tierart, die so heftige und gleichzeitig unterschiedliche Emotionen hervorruft. Immer lauter werden Stimmen, die Abschüsse und scharfe, oft unangebrachte Kritik äußern.
Paul Wernicke (Wildnisschule HoherFläming): "Ich finde, dass die Anwesenheit eines großen Beutegreifers unsere Kulturlandschaft bereichert und kann gleichzeitig viele Sorgen und Nöte von Kritikern nachvollziehen. Nur wenn wir Menschen unser Verhalten ändern, werden die Grauen hier in der Bundesrepublik eine Chance auf mehr Verständnis und Akzeptanz haben."
Der Vortrag, mit anschließender Diskussionsrunde, erläutert u.a. die Biologie des Wolfes und die Situation im Land Brandenburg bzw. im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Kursort

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
16.02.2023
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Wo:
Bad Belzig, KVHS, Puschkinstraße 13, R 8


Kurs teilen: