Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

H22W30125 Ein Wohlfühltag mit Shiatsu und Yoga I Einführung

Shiatsu und Yoga ergänzen sich in idealer Weise zur Entspannung, Regeneration und haben eine ausserordentliche Wirkung für Körper, Geist und Seele.

Das japanische Wort Shiatsu bedeutet „Fingerdruck“, wörtlich „shi“ = Finger, „atsu“ = Druck. Ein Baustein dieser Technik ist die Akupressur. Es werden in Eigen- und Partnerbehandlung bestimmte Punkte auf der Hautoberfläche mit Tiefenwirkung gedrückt, um Spannungen zu lösen. Die Technik ist auch im Alltag leicht bei vielerlei Beschwerden, wie Rückenschmerzen, Schulterverspannungen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen anwendbar.

Wir üben einfache, aufbauende und regenerative Hatha-Yoga Übungen in der Tradition nach B.K.S. Iyengar auf dem Stuhl und auf der Matte sowie behandeln Shiatsu-Punkte z.B. im Nacken-Schulterbereich und Rücken, die auch die Wirkung der wohltuenden Tiefenentspannung im Liegen unterstützen.

Diese Kombination aus Shiatsu und Yoga ist für Menschen jeden Alters geeignet, es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Bitte tragen Sie bequeme Soprtkleidung ohne Reißverschlüsse und rutschfeste Socken. Die Behandlung findet vollständig bekleidet statt.

Es wird eine eigene Yogamatte, Decke und ein kleines Kissen als Hilfsmittel benötigt.

Kursort

08

Adolf-Damaschke-Str. 60
14542 Werder (Havel)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
19.11.2022
Uhrzeit:
11:30 - 16:30 Uhr
Wo:
Werder, KVHS, Adolf-Damaschke-Str. 60, R 8