- - - Jetzt die Kurse des Herbstsemesters entdecken! Anmeldungen sind rund um die Uhr im Web möglich. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesunde Ernährung

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

Du hast Lust auf Wildkräuter? Kennst auch schon einige und traust dich nicht so richtig rann. Dann bist Du hier herzlich Willkommen. Von mir kannst Du lernen, wie man Wildkräuter sicher bestimmt und wie man aus Heilkräutern Salben, Tinkturen und vieles andere herstellt.
Ich freu mich auf Dich.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

auf Warteliste Die Heilkräuter der Heimat erkennen, Abendkurs I Einführung

(Dahnsdorf, ab Mi., 25.8., 17.00 Uhr )

Du hast Lust auf Wildkräuter? Kennst auch schon einige und traust dich nicht so richtig rann. Dann bist Du hier herzlich Willkommen. Von mir kannst Du lernen, wie man Wildkräuter sicher bestimmt und wie man aus Heilkräutern Salben, Tinkturen und vieles andere herstellt.
Ich freu mich auf Dich.

Es fallen je Kurstag 2,00 € Materialkosten an.

auf Warteliste Mit Wildkräutern zu innerer und äußerer Schönheit finden

(Dahnsdorf, ab Mo., 27.9., 17.00 Uhr )

Nur wenn Körper und Seele im Einklang und gesund sind, kann man Schönheit bis ins hohe Alter ausstrahlen. Finde mit mir die passenden Wildkräuter, die Dich dabei unterstützen. Erfahre, wie Clean Eting, Seelenpflanzen, Achsamkeit und Selbstwert oder auch Nachhaltigkeit unser INNERES strahlen lässt.

3,- Euro Materialkosten je Kurstag

freie Plätze Jetzt gibts Saures - Fermentieren I Einführung

(Kleinmachnow, ab Mo., 4.10., 17.00 Uhr )

Der Schlüssel zu unserer Gesundheit liegt im Darm. Fermentation bzw. Milchsäurevergärung ist eine der ältesten und natürlichsten Methoden, um einerseits Gemüse haltbar zu machen, andererseits, um es mit wertvollen Bakterien anzureichern, die unseren Darm und damit das Immunsystem gesund halten. Es gibt fast nichts, was nicht ins Gärglas wandern darf. Fast alles, was im Garten und auf den Feldern wächst und roh lecker schmeckt, schmeckt auch fermentiert.
In diesem Kurs werden die Grundlagen des Fermentierens erläutert. Neben fermentierten Gemüse werden wir dabei auch Kombucha und Wasserkefir ansetzen. Bitte bringen Sie eine Schürze und ein Geschirrhandtuch mit. Für die verwendeten Zutaten aus biologischem Anbau inklusive Gärglas und Gärkulturen ist ein Betrag von 18,00 € an die Dozentin zu entrichten.
Bei einem entspannten Spaziergang werden wir die uns umgebenden Wildpflanzen und Ihre Verwendung sowohl als Heilpflanzen als auch Erweiterung auf unserem Speiseplan kennenlernen. Sie stecken voller Mineralstoffe, Vitamine und anderer Pflanzenpower. Lassen Sie uns das Wissen der Ahnen, der alten Weisen und der modernen Wissenschaft bei dieser Wanderung teilen. Bitte bringen Sie ein Messerchen und einen Stoffbeutel für die gesammelten Kräuter und etwas Schreibzeug für Ihre Notizen mit. Wir treffen uns vor der Kreisvolkshochschule bei jedem Wetter, außer Orkan und Gewitter.

freie Plätze Outdoor: Kräuterwanderung I Biotopkunde I Einführung

(Dahnsdorf, ab Mo., 11.10., 17.00 Uhr )

Du willst wissen, wo welches Heilkräutlein wächst, dann ist dieser Kurs genau der Richtige. Du wirst erfahren welches Kraut Dir helfen kann, Gesund zu bleiben und Du wirst die bevorzugten Standorte der Heil- und Küchenkräuter kennenlernen.
Also, wenn Du Lust hast, die Kräuter und mich kennenzulernen, dann mach doch einfach mit.
Ich freu mich auf Dich.
Wir bilden, wenn möglich, Fahrgemeinschaften um zu den Habitaten zu kommen.

Anmeldung möglich Online: Was braucht mein Kind wirklich?

(Bad Belzig, ab Do., 21.10., 17.30 Uhr )

Online-Vortag - In Kooperation mit der Verbraucherzentrale
Dieser Kurs gibt Kursleiter*innen der Bereiche Grundbildung und Gesundheit einen Überblick über aktuelle und wissenschaftlich fundierte Ernährungsempfehlungen für Kinder. Außerdem bekommen sie praktische Anregungen für eine ausgewogene Ernährung von Kindern, zum Umgang mit Lebensmittelunverträglichkeiten, "Kinderlebensmitteln" und Anreicherungen.
Es erwarten Sie viele Produktbeispiele und interaktive Elemente. Außerdem können Sie unseren Expertinnen jederzeit Ihre Fragen im Chat stellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Referentin: Carola Clausnitzer

Den Zugangscode erhalten Sie nach Kursanmeldung.
Online-Kurs über Jitsi

Nachhaltig Kochen - Wie setze ich das konkret um? Weg von industriellen Lebensmitteln und Fertigprodukten, hin zu selbstgekochten, saisonalen Mahlzeiten. An jedem Kursabend lernen Sie Grundrezepte der nachhaltigen Küche kennen und wie diese kreativ und einfach variiert werden können. So wird die nachhaltige Küche schnell zu Ihrer günstigen Alltagsküche, die Sie ganz nebenbei noch mit vitalen Nährstoffen versorgt und fit hält. Die nachhaltige Küche passt sich voll dem regionalen und saisonalen Marktangebot an, daher kochen wir immer sonntags, damit Sie den Markt für Ihren Einkauf nutzen können. An jedem Kursabend gibt es ein warmes und leichtes Abendessen mit kleiner Vorspeise. Sie lernen beim Kochen, wie Sie nachhaltige Grundrezepte nach Ihren Vorräten und Vorlieben anpassen und was Sie gegebenenfalls mit den Resten anfangen. Und direkt nach dem Online-Kurs können Sie Ihren Liebsten sofort ein schönes Essen servieren.
Lernen Sie die Vorteile des digitalen Kochkurses kennen!

Sie erhalten vorab eine Email mit dem Einladungslink zur Online-Kochkonferenz, der Einkaufsliste und den notwendigen Vorbereitungen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Mobiler Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon, stabile Internetverbindung.

freie Plätze Food for Future - Nachhaltig Kochen im Herbst I Einführung

(Kleinmachnow, ab Do., 4.11., 17.00 Uhr )

Lecker und gesund essen und damit das Klima und den Geldbeutel schonen - das geht mit nachhaltiger Küche. "Food for future" gibt Ihnen neue Impulse für Ihren kulinarischen Alltag und hält Sie fit mit vitaler saisonaler Kost. Neben Rezepten versorgt Sie dieser Kurs mit Ideen für ein nachhaltiges Verbraucherverhalten und zeigt: Klimaschonung, Gesundheit und geringe Kosten sind vereinbar. Die Kursleiterin hat viele Jahre an der Seite der Fernsehköchin und Bio-Ikone Sarah Wiener gearbeitet und einfaches, nachhaltiges Kochen dabei perfektioniert und gelehrt. Der Kurs bietet einen kleinen Theorieteil, in dem die Grundlagen des nachhaltigen Kochens erläutert werden. Im Praxisteil werden alltagstaugliche saisonale Rezepte ohne Fleisch zubereitet. Sie lernen, wie Sie nahezu jedes Rezept mit neuen Zutaten umsetzen können und werden eine neue Einfachheit entdecken. Je nach regionalem Marktangebot gibt es: Knackig frische Salate, Gemüse satt zum Hauptgang mit fleischlosen Alternativen aus Getreide und Milchprodukten sowie eine fruchtige Nachspeise. Und ganz nebenbei gibt’s viele kleine Tricks und Kniffe, wie man nachhaltiges Kochen ganz praktisch im Alltag umsetzt. Pro Semester werden zwei Kurse angeboten, mit jeweils anderen saisonalen Rezepten und Waren.


Materialkosten in Höhe von 10,00 € sind vor Ort direkt an die Kursleiterin zu entrichten.

freie Plätze Selbstgemachte Brotzeit - glutenfrei und vegan I Einführung

(Kleinmachnow, ab Mi., 10.11., 17.00 Uhr )

Sie werden feststellen, dass glutenfreies und veganes Essen köstlich schmeckt!
Aus gesunden und gehaltvollen Saaten (z.B. Kürbis-, Chia-, Leinsamen, Hirse, Floh- und Hanfsamen, Buchweizen, Sonnenblumenkernen) backen wir ihr zukünftiges Lieblingsbrot. Als kleinen Snack für zwischendurch stellen wir leckere Cracker her, die süß oder pikant sind. Um die Brotzeit perfekt werden zu lassen, rühren wir in der Zeit in der das Brot im Ofen bäckt, gesunde und schmackhafte vegane Brotaufstriche an. Wir werden auf alle Geschmäcker eingehen. Sie erlernen dadurch, wie Sie Ihren Alltag durch eine gesunde Brotzeit bereichern können.
Bitte bringen Sie 2 Gläser mit Deckel für die Aufstriche, 1 Küchentuch und 1 Kasten-Backform für das Brot und 12,00 € für die Zutaten mit.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033203 803711
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 033203 803711
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung