Lernen, wo wir leben. Die Kurse des Frühjahrssemesters sind online. Es erwarten Sie zahlreiche Kurse für Ihre allgemeine, kulturelle, berufliche und politische Weiterbildung. - - -

Frauen in und aus arabischen Ländern zwischen Realität und Stereotypen


Zu diesem Kurs


In dieser dreiteiligen Vortragsreihe möchte die Dozentin gemeinsam mit Ihnen über verschiedene Fragen ins Gespräch kommen, die Frauen in und aus arabischen Ländern betreffen.

Erster Termin: Frauen in arabischen Ländern zwischen Realität und Stereotypen
Wie ist es um die Gleichstellung (politische und wirtschaftliche Teilhabe) und den sozialen Status von Frauen in arabischen Ländern gestellt?

Zweiter Termin: Herausforderungen und Chancen für die Integration
Welche Integrationsmöglichkeiten existieren für Geflüchtete und welche Herausforderungen (auch seitens der Aufnahmegesellschaft) sind zu erkennen?

Dritter Termin: Wirtschaftliches Empowerment von Frauen im Fluchtkontext
Welches Potenzial steckt in der Gruppe geflüchteter Frauen? Welche Bedeutung hat die Berufstätigkeit auf den gesamten Integrationsprozess? Und wie lässt sich der Prozess unterstützen?

Zur Dozentin: Lama Ahmad Iskandar ist ehemalige syrische Diplomatin. Sie war fünf Jahre Konsulin des syrischen Generalkonsulats in Dubai und arbeitete in verschiedenen Positionen des syrischen Außenministeriums, bis sie sich vom Al-Assad-Regime lossagte und 2013 mit ihrer Familie nach Deutschland zog.

Seitdem engagiert Frau Ahmad sich im Rahmen verschiedener Tätigkeiten und Projekte für syrische Menschen- und besonders Frauenrechte. Sie war u.a. als Trainerin beim Brandenburgischen Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) gGmbH im Projekt "Integration auf Augenhöhe-Wertdiskurs von Geflüchteten für Geflüchtete" aktiv und als Referentin im Landtag Brandenburg tätig. Frau Ahmad ist Vorsitzende des Vereins "Syrian Feminist Lobby e.V." in Deutschland und leitet in dieser Funktion derzeit eine Reihe von Workshops für Flüchtlingsfrauen unter dem Titel "Flüchtlingsfrauenförderung als ein wesentlicher Bestandteil des Integrationsprozesses". Aktuell arbeitet Frau Ahmad als Kiez-Kita Projektkoordinatorin bei MenschensKinder Teltow.

Kursnr.: F20K10204
Entgelt (voll / ermäßigt): 0,00 € / 0,00 €


Zeitraum

Do. 20.02.2020 - Do. 05.03.2020

Uhrzeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr
3 x 2 UE


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow
Kleinmachnow, KVHS, Am Weinberg 18, R 206

Dozent(en)

Lama Ahmad

Lama Ahmad Iskandar, ehemalige syrische Diplomatin, war fünf Jahre Konsulin des syrischen Generalkonsulats in Dubai. Sie arbeitete auch im syrischen Außenministerium in verschiedenen Abteilungen, einschließlich der Abteilung für Studien und Übersetzung und Abteilung für internationale Organisationen. Außerdem war sie fünf Jahre die Officemanagerin des Pressoffices des Außenministeriums, bis sie ihre Lossagung vom Al-Assad-Regime erklärte und 2013 mit ihrer Familie nach Deutschland zog. Neben ihrer Tätigkeit als Trainerin beim Brandenburgischen Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) gGmbH im Projekt "Integration auf Augenhöhe-Wertdiskurs von Geflüchteten für Geflüchtete" war sie auch als Referentin im Landtag Brandenburg tätig (als erste Angestellte mit einem syrischen Hintergrund). Frau Ahmad ist Vorsitzende des Vereins "Syrian Feminist Lobby e.V." in Deutschland und leitet in dieser Funktion derzeit eine Reihe von Workshops für Flüchtlingsfrauen unter dem Titel "Flüchtlingsfrauenförderung als ein wesentlicher Bestandteil des Integrationsprozesses". Ziel ist die Förderung der Solidarität und des Zusammenlebens in der Gesellschaft, in dem den Neuankömmlingen mit ihren Familien und ihren Kindern geholfen wird, Brücken des Vertrauens und der Vernetzung mit der neuen Sozialumgebung zu bauen. Zurzeit arbeitet Frau Ahmad als Kiez-Kita Projektkoordinatorin bei MenschensKinder Teltow.

Kurse der Dozentin:

F20K10204 - Frauen in und aus arabischen Ländern zwischen Realität und Stereotypen
F20K20704 - Malen mit Kaffee: Begegnungen durch Kunst
F20W20703 - Malen mit Kaffee: Begegnungen durch Kunst


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung