- - - Anmeldungen für die neuen Kurse des Herbstsemesters 2020 sind ab sofort möglich, vorzugsweise direkt online, per Mail oder Telefon. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Rund um Körper und Gesundheit

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Onlinekurs über die vhs.cloud
Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die sich zunächst einfach mal eine Auszeit vom Alltag gönnen möchten. Ohne Ziele, ohne etwas tun oder machen zu müssen, um mal einen Moment der Stille spüren zu können. Einfach loslassen, sich treiben lassen und langsam wieder anfangen sich selbst in den Mittelpunkt seines Lebens zu rücken. Die unten aufgeführte Vielfalt an "Werkzeugen" erlaubt es, den so lange vernachlässigten inneren Raum zu öffnen, in dem wir wieder Stille und Ruhe finden. Aus diesem Raum heraus kann sich als nächster Schritt ein Erkennen, ein Bewusstwerden einstellen.
Das Erkennen kann sich in Form eines inneren Erlebens einstellen, als ein Bild, in dem ich mich in meinem Alltag erkenne, als ein Rückbesinnen auf eigene Wünsche und Visionen und/oder als Anker, der mich durch mein Bewusstwerden in meinem Körper wieder zentriert.

Vielleicht kann es uns gelingen aus einer Perspektive des Vertrauens und Loslassens heraus, also indem wir die Übungen in ihrer Gegenwärtigkeit wahr- und aufnehmen, einen Prozess in Gang zu setzen, der es uns ermöglicht, die unmittelbare Beziehung zu mir selbst und meinem Umfeld wieder neu und bewusster zu erleben.

Was lernen Sie in diesem Kurs?
- Aufbau eines Grundverständnisses zum Themenfeld der Achtsamkeit
- Verschiedene Formen der Meditation
- Phantasievolle und phantasieanregende Geschichten zum Träumen und Loslassen
- Atemtechniken zur Stabilisierung und Förderung bewusster Wahrnehmung
- Verbesserung von Aufmerksamkeit und Konzentration
- Achtsamkeitsbasierte Körperreisen
- Strategien zum besseren und angemessenem Umgang mit Stress, körperlichen und geistigen Empfindungen
- Achtsamkeitsübungen zur Entschleunigung und Unterstützung im alltäglichen Leben und in "schwierigen" Situationen
- Zeit der Entspannung und des "Seele-Baumeln-Lassens"

freie Plätze Was tun bei Hochsensibilität?

(Bad Belzig, ab Mi., 18.11., 17.30 Uhr )

Viele Menschen haben oft das Gefühl zu sensibel zu sein, fühlen sich missverstanden und nicht richtig wahrgenommen. Kennen Sie dieses Gefühl? Dann kann es sein, dass sie zu den ca. 15 - 20% der deutschen Bevölkerung gehören, die hochsensibel sind. Diese Menschen verfügen über eine verstärkte Wahrnehmung und leiden meist unter einer Reizüberflutung, die in der heutigen Zeit enorm zunimmt.

Ich lade Sie herzlich zu meinem Vortrag ein, in dem ich Ihnen zeigen möchte, was Hochsensibilität ist, wie man sich als hochsensible Person erkennt und in welchen Lebensbereichen sich das besonders auswirkt. Gern gehe ich mit Ihnen in den Erfahrungsaustausch und gebe Tipps für den Umgang mit Hochsensibilität.
Heuschnupfen, Asthma und andere Allergien Allergien stellen mittlerweile eine Volkskrankheit dar. Immer mehr Menschen in Deutschland quälen sich mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Pollen oder anderen Allergenen. Und die Tendenz ist nach wie vor steigend. In diesem Kurs beantworten wir die wichtigsten Fragen wie:
Wieso entwickeln Menschen Allergien?
Was geschieht dabei im Körper?
Und vor allem, welche Alternativen ergeben sich daraus?
Sie erhalten Tipps zur Linderung der Symptome.

freie Plätze Was tun bei Hochsensibilität?

(Kleinmachnow, ab Di., 24.11., 17.00 Uhr )

Viele Menschen haben oft das Gefühl zu sensibel zu sein, fühlen sich missverstanden und nicht richtig wahrgenommen. Kennen Sie dieses Gefühl? Dann kann es sein, dass sie zu den ca. 15 - 20% der deutschen Bevölkerung gehören, die hochsensibel sind. Diese Menschen verfügen über eine verstärkte Wahrnehmung und leiden meist unter einer Reizüberflutung, die in der heutigen Zeit enorm zunimmt.

Ich lade Sie herzlich zu meinem Vortrag ein, in dem ich Ihnen zeigen möchte, was Hochsensibilität ist, wie man sich als hochsensible Person erkennt und in welchen Lebensbereichen sich das besonders auswirkt. Gern gehe ich mit Ihnen in den Erfahrungsaustausch und gebe Tipps für den Umgang mit Hochsensibilität.


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 17:00 Uhr
*In den Ferien bis 16:00 Uhr. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung