Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Wir suchen: Regionalleitung Werder


Stellenausschreibung zum 1. September 2024, Bewerbungsfrist 02. Juni 2024

Verstärkung für unser Team gesucht!

Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (kvhs PM) zählt zu den größten Anbieterinnen für lebenslanges Lernen in der Region. Unsere Geschäftsstellen befinden sich in Gemeinschaft mit der Kreismusikschule in Kleinmachnow, Bad Belzig und Werder (Havel). Wir bieten regional gut erreichbare Erwachsenenbildung in derzeit 25 Orten des Landkreises zwischen dem Südwestrand Berlins, Hohen Fläming und Havelland. Mit aktuell 9 festangestellten Mitarbeiter*innen sowie 5 Projektmitarbeiter*innen und etwa 150 Dozierenden gestalten wir ein breit gefächertes Bildungsprogramm und fördern das Lernen mit Kopf, Herz und Hand – vor Ort und online.  Wir sind – zusammen mit der Kreismusikschule – eine gemeinnützige GmbH mit dem gemeinsamen Ziel, Musik, Kultur, Wissen und Bildung in der Region zu fördern. Die kvhs PM ist Mitglied des Brandenburgischen Volkshochschulverbandes (BVV) und des Weiterbildungsbeirats Potsdam-Mittelmark.

Wir suchen nach Möglichkeit zum 01.09.2024 eine

Pädagogische Regionalleitung in Werder (Havel) (m/w/d)

inkl. Verantwortung für den Bereich Gesundheit in der Region Kleinmachnow

 

mit inhaltlicher Verantwortung für Kurse in den Bereichen Gesundheit, Sprachen, Kultur, Gesellschaft sowie IT in Werder und der ländlichen Region zwischen Havelsee, Groß Kreutz und Schwielowsee sowie inhaltlicher Verantwortung für Kurse im Bereich Gesundheit in der Region Kleinmachnow.

 

Ihre Aufgaben

Kurz gesagt: Gestalten – Verwalten – Kommunizieren

  • Konzeption, Umsetzung und Fortführung eines standortbezogenen und bedarfsgerechten Bildungsangebotes für Erwachsene, das teilnehmer*innen- und qualitäts-orientiert die 5 Hauptbereiche der Volkshochschule abbildet
  • Gewinnung neuer Teilnehmer*innen
  • Suche, Betreuung und Bindung geeigneter Dozierender
  • Akquise von geeigneten Unterrichtsstätten in der städtischen und ländlichen Region um Werder (Havel)
  • Pflege und Aufbau von Kooperationen und Zusammenarbeit mit Multiplikatoren
  • Eigenverantwortliche finanzielle und organisatorische Steuerung der Kursplanungen auf der Grundlage interner Vorgaben
  • Management von kleineren Drittmittel- und Kooperationsprojekten
  • Repräsentation der kvhs PM in der Region Werder (Havel) inkl. Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung der kvhs und
  • Mitarbeit im pädagogischen Team, unter anderem bei der Weiterentwicklung von innovativen Lehr- und Lernprozessen (z. B. hybride Formate, Outdoor-Angebote, landkreisweite Aktionen) und in Facharbeitskreisen des BVV
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung der Organisationsstruktur und des Qualitätsmanagements der Kreisvolkshochschule, insbesondere im Schwerpunkts des Programmbereichs Gesundheit
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sachbearbeiterinnen der kvhs
  • Administration der vhs.cloud
  • Vertretungen im Team

Ihr Profil

  • Vielseitig interessierte, flexible und offene Persönlichkeit
  • Hands-On-Mentalität
  • Abgeschlossenes Studium, das zu den Aufgaben passt, z.B. Erwachsenenbildung, Bildungs- oder Kulturmanagement, Erziehungswissenschaft oder andere Fachrichtungen, bzw. ein für die Fachbereiche relevantes Fachstudium, ggf. in Kombination mit pädagogischen Zusatzqualifikationen
  • Fähigkeit zur selbstorganisierten Planung und Umsetzung von Aufgaben
  • Ideenreichtum und kreatives Vorgehen, Lösungsorientierung
  • Teamfähigkeit, soziale und interkulturelle Kompetenz, Freude an Kommunikation
  • Fähigkeit zur Bildung und Pflege von Kooperationsnetzwerken
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der digitalen Umsetzung von Lehre (Konferenztools, Lernplattform, z.B. vhs.cloud, digitale Panels) sowie grundlegendes, technisches Verständnis oder Bereitschaft sich einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Wochenend-Arbeit in Absprache mit den Kolleginnen und zu Dienstreisen im Landkreis
  • gute MS Office-Kenntnisse sowie Offenheit / Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken, z.B. Kufer / SQL
  • Von Vorteil: Berufserfahrung in der Konzeption und Durchführung von Angeboten der Erwachsenenbildung oder vergleichbare Tätigkeiten
  • Spaß an der Arbeit in städtischer und ländlicher Umgebung
  • Im Sinne der Nachhaltigkeit ist ein arbeitsplatznaher Wohnort von Vorteil

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit zahlreichen Möglichkeiten, sich für die Stärkung des ländlichen Raumes zu engagieren.
  • Beschäftigungsverhältnis mit 32 Wochenstunden, angelehnt an TVöD VKA, E 11
  • Der Arbeitsort befindet sich in Werder, sowie 1x wöchentlich in Kleinmachnow.
  • Wir freuen uns auf ein neues Teammitglied und bieten als überschaubare Einrichtung mit flacher Hierarchie Teilhabe an vielen Prozessen sowie die Möglichkeit, diese mit Ihrer Gestaltungskraft zu prägen.
  • Urlaubsanspruch und Sonderzahlungen in Anlehnung an TVöD. Teamarbeit & flexible Arbeitszeiten in Absprache.
  • Flexible Einarbeitung durch die aktuelle Regionalleitung bis Ende August.

Die KMS & KVHS PM GmbH strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds und unterstützen familienfreundliches Arbeiten sowie Quereinsteiger.

 

Richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen bitte ausschließlich per E-Mail und in einer PDF-Datei inkl. 1-2 telefonischer Referenzen

bis zum 2. Juni 2024 an:

 

Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark GmbH

Anja Schmalfuß, Leiterin der kvhs PM

werder@kvhs-pm.de

T. 033203 80 37 10

Für Fragen im Vorfeld stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: anjaschmalfuss@kvhs-pm.de.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden.

Weitere Informationen & Angaben zum Datenschutz finden Sie auf www.kvhs-pm.de


Zurück