Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

H22B10602 "Die Trauer beginnt schon vor dem Tod". Ein Workshop zum Umgang mit Trauer

Trauer beginnt schon vor dem Tod...

- denn nicht nur dieser allein kann ein Auslöser für eine Trauerreaktion sein, sondern auch jeder andere Verlust, wie bspw. eine Trennung, der Verlust von Fähigkeiten durch Erkrankungen oder Alter, eine Kündigung, der Auszug des erwachsenen Kindes und vieles mehr. Solche Situationen verändern unser Leben, manchmal sogar massiv. Sie geben uns jedoch auch die Chanche, die Veränderung anzunehmen, daran zu wachsen und einen Neubeginn zu wagen.

Trauerarbeit ist ein aktiver Prozess. In diesem Workshop zeige ich Ihnen u.a., wie sich Trauer in verschiedensten Situationen äußert, wie Sie diese erkennen, welche Phasen ein*e Trauernde*r durchläuft und welche Aufgaben sich hier stellen, immer mit der Frage "ist das normal?" im Hinterkopf.

Wir sehen uns an, was man tun kann, sowohl als Betroffene*r als auch als Angehörige*r oder Freund*in. Was sind Rituale und welche Bedeutung haben sie? Ich zeige Ihnen, wie man solche selbst entwickeln und durchführen kann. Welche Kraft haben Symbole? In vielen Übungen beschäftigen wir uns mit Wegen, unsere innere Welt kreativ auszudrücken und diese Gefühle einzuordnen, um so neue tiefere Erkenntnisse zu gewinnen, die einen Zugang zu unbewussten Anteilen in uns ermöglichen können.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
09.11.2022
Uhrzeit:
17:00 - 19:15 Uhr
Wo:
Seddiner See, DORV-Zentrum Seddin