Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Lernen, wo wir leben. Die Kurse des Frühjahrssemesters 2019 sind online. Sie finden auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kurse für Ihre allgemeine, kulturelle, berufliche und politische Weiterbildung. - - -

Seite 1 von 1

freie Plätze Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht

(Kleinmachnow, ab Sa., 16.2., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs wollen wir überlegen, wie man bestimmte Dinge schon im Voraus für sich selbst klären kann. Welche Möglichkeiten habe ich nach dem Sterbehilfegesetz, wann steht mir Palliativpflege zu und wie erstelle ich eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?
Welche Versorgungsstrukturen stehen mir im Land Brandenburg zur Verfügung, wenn ich als Betroffener oder Angehöriger mit Sterben, Tod und Trauer konfrontiert werde? Wie verstehe ich Sterbende besser und welche Wünsche und Bedürfnisse kann ich erkennen? Dazu soll es Informationen geben und die Möglichkeit, sich in einer geschützten und respektvollen Atmosphäre auszutauschen.
Eine Pause von 30 Minuten ist eingerechnet.

freie Plätze Die zwölf Fehler beim Verfassen eines Testamentes vermeiden

(Kleinmachnow, ab Sa., 23.2., 10.00 Uhr )

Viele Bürgerinnen und Bürger haben kein Testament. Das kann fatale Wirkungen haben, etwa: die Entstehung prozessbehafteter Erbengemeinschaften mit der Folge hoher Kosten für Rechtsanwälte und Gerichte, unerwünschte Erbschaftsteuerzahlungen, Regresse von Sozialbehörden sowie sofort fällige Pflichtteilszahlungen. Sofern Testamente vorliegen, sind diese häufig unvollständig, unklar und oft sogar nichtig. Im Vortrag lernen Sie daher die Vorteile der vorweggenommenen Erbfolge nach dem Erbschaftsteuergesetz kennen sowie die Möglichkeiten, zu Lebzeiten in einem Erbvertrag verbindliche Vereinbarungen für eine später u.U. notwendige Pflege oder Betreuung zu treffen.
Eine Pause von 30 Minuten ist eingerechnet.

freie Plätze Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht

(Werder, ab Sa., 16.3., 9.00 Uhr )

In diesem Kurs wollen wir überlegen, wie man bestimmte Dinge schon im Voraus für sich selbst klären kann. Welche Möglichkeiten habe ich nach dem Sterbehilfegesetz, wann steht mir Palliativpflege zu und wie erstelle ich eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht?
Welche Versorgungsstrukturen stehen mir im Land Brandenburg zur Verfügung, wenn ich als Betroffener oder Angehöriger mit Sterben, Tod und Trauer konfrontiert werde? Wie verstehe ich Sterbende besser und welche Wünsche und Bedürfnisse kann ich erkennen? Dazu soll es Informationen geben und die Möglichkeit, sich in einer geschützten und respektvollen Atmosphäre auszutauschen.
Eine Pause von 30 Minuten ist eingerechnet.

freie Plätze Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung

(Bad Belzig, ab Do., 28.3., 18.00 Uhr )

Sterben und Tod sind (k)ein Tabu. Humanes Sterben und ausreichende Betreuung im Krankheitsfall betreffen jeden. Eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema ist vor dem Hintergrund der fortschreitenden Entwicklung in der Intensivmedizin unbedingt geboten. Viele möchten für diesen Fall Vorbereitungen treffen, um die Familie und Angehörige im Ernstfall zu entlasten, aber auch, um für sich selbst Sicherheit darin zu haben, das Rechte und Wünsche respektiert und durchgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund werden Sie über folgende Themen informiert: Worin unterscheiden sich Patientenverfügung, Betreuungs- und Vorsorgevollmacht? Welche Möglichkeiten und Grenzen der Sterbehilfe existieren heute?

Seite 1 von 1


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung