Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Lernen, wo wir leben. Die Kurse des Frühjahrssemesters 2019 sind online. Sie finden auch in diesem Semester wieder zahlreiche Kurse für Ihre allgemeine, kulturelle, berufliche und politische Weiterbildung. - - -
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik - Gesellschaft - Umwelt >> Länderkunde/Geographie

Seite 1 von 2

Der Dozent berichtet über das "Alte Dorf". Davon ausgehend wird die Entwicklung von Kleinmachnow vom Gutsbezirk zur eigenen Gemeinde mit Bahnanschluss vorgestellt.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

freie Plätze PERU - eine Reise mit PLAN

(Kleinmachnow, ab Mi., 13.2., 18.30 Uhr )

Ein Reisebericht mit Bildern und Videos über Peru.
Brigitte Jerzembek hat ihr Patenkind und verschiedene Plan-Projekte im Rahmen ihrer Peru-Rundreise im Sommer 2018 kennengelernt. Was sie dort gesehen und erlebt hat, berichtet sie in diesem Vortrag gemeinsam mit ihrem Mann Lothar Jerzembek. Die Teilnehmenden erhalten u.a. folgende Eindrücke: Besuch der Hochanden mit Titicacasee, das Heilige Tal der Inkas und seine Sehenswürdigkeiten sowie abgelegene Bergregionen.
Einlass: 18:00 Uhr mit Gelegenheit zum kleinen Imbiss
Beginn: 18:30 Uhr

Vor Ort kann für Plan International gespendet werden.
Der Referent spricht über den Betrieb der historischen Teltowkanal-Treidelbahn und die heute noch sichtbaren Reste.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.
Die Besiedlung des Höhenzuges und "Neu- Werder" stehen im Mittelpunkt des ersten Vortrags der Reihe "Wie Werder wuchs". Der versierte Ortchronist Dr. Baldur Martin erörtert u.a.: Siedlungen vor dem 1. Weltkrieg, zwanziger Jahre, Neu- Werder entsteht, Anforderungen an die Infrastruktur, Eigenheiten, gegenwärtige Probleme.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

freie Plätze Der Hohe Fläming: von der Entstehung bis ins Heute

(Bad Belzig, ab Fr., 22.3., 18.00 Uhr )

Der Vortrag beinhaltet die Entstehung und landschaftlichen Besonderheiten dieser langgestreckten Hochfläche im Süden Berlins. Schwerpunkte sind weiterhin die Besiedlung, wichtige geschichtliche Ereignisse, aktuelle touristische Highlights und Sehenswürdigkeiten in und um den Hohen Fläming. Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei dem natürlichen Zentrum unserer Gegend, der 200-jährigen Kreisstadt Bad Belzig.
Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei
In diesem zweiten Vortrag unter Leitung von Dr. Baldur Martin erfahren Sie mehr über die Wohnungsbau- und Siedlungsgesellschaften Werders. Hierbei werden u.a. besprochen: Besiedlungsdruck und Wohnungsnot, Lösungsversuche durch die Verwaltung, neue Siedlungen entstehen über Jahrzehnte, Anfänge vor dem 2. Weltkrieg, Wohnungsprobleme in der DDR, Neuansiedlungen nach 1990, Eigenheiten, gegenwärtige Probleme.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

freie Plätze Wie Werder wuchs - Neue Stadtviertel

(Werder, ab Mo., 8.4., 18.00 Uhr )

Lernen Sie die Entwicklung der neuen Stadtviertel Werders kennen! Folgende Aspekte wird der Dozent Dr. Baldur Martin in seinem dritten Vortrag behandeln: Werder wächst weiter, Jugendhöhe, Wachtelwinkel, Schwalben- und Finkenberg, Werderpark, Havelauen, Eigenheiten, gegenwärtige Probleme.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

Anmeldung möglich Wie Werder wuchs - Die Lückenschließung und Ausblicke

(Werder, ab Mo., 15.4., 18.00 Uhr )

Im vierten und letzten Vortrag der Reihe "Wie Werder wuchs" bespricht der Dozent Dr. Baldur Martin die sog. Lückenschließung und gibt Ausblicke zum wachsenden Werder. Folgende Themen werden hierbei vorgestellt: Private Bautätigkeit im Kerngebiet, Einbeziehung der Ortsteile, Verbesserung der Infrastruktur, Ausblicke, Eigenheiten, gegenwärtige Probleme.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

freie Plätze Kunst in Kleinmachnow entdecken

(Kleinmachnow, ab Do., 9.5., 18.00 Uhr )

In Kleinmachnow gibt es eine Reihe von öffentlich sichtbaren und unsichtbaren Kunstwerken, von denen eine Auswahl hier behandelt und im Bild gezeigt werden soll.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.
Der Vortrag beschäftigt sich mit den Gräbern und Ehrenmalen sowjetischer, britischer, amerikanischer und italienischer Herkunft und dabei speziell mit der geringen Zahl amerikanischer Gräber auf deutschem Boden.

Die Veranstaltung ist für Schüler/innen und Studierende entgeltfrei.

Seite 1 von 2


freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Geschäftsstelle Kleinmachnow

Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail: kleinmachnow@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Bad Belzig

Puschkinstraße 13
14806 Bad Belzig

Telefon: 033841 45430
Telefax: 033841 45137
E-Mail: info@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Di und Do 10:00 – 12:00 Uhr
sowie 14:00 – 18:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

Geschäftsstelle Werder

Adolf-Damaschke-Straße 60, 1.OG
14542 Werder (Havel)

Telefon: 03327 571030
Telefax: 03327 571031
E-Mail: werder@kvhs-pm.de

Sprechzeiten:
Mo 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr
*Gilt nicht in den Schulferien. Vereinbaren Sie gerne auch individuelle Termine mit uns.

Lageplan & Routenplaner

KMS PM
VHS
PM
ich will lernen
ich will deutsch lernen
Grundbildung